„Wenn der Wind darüber weht“ – ein Glaubenskurs

Logo

Nach einem heißen Tag kann ein Windhauch erfrischend und kühlend sein. Wie ist es, wenn der Wind über unsere Lebensjahre weht und wir zurückschauen? Wir entdecken vielleicht verborgene Schätze, schöne und erfüllte Zeiten. Vielleicht schrecken wir auf über dem, was wir versäumt haben, was zugedeckt wurde durch Arbeit und Pflichten, was einfach so im Alltag untergegangen ist.

Wenn-der-Wind

Wenn der Wind darüber weht …

… das kann uns herausfordern,
endlich etwas zudecken zu lassen,
was uns im Leben behindert!

… Wir wollen das Thema
anhand der Wüstenwanderung
des Volkes Israel bedenken.

Wir laden Sie ein, sich auf den Weg zu machen, weil dieser Wüstenweg auch unserem Lebensweg so sehr gleicht.

Herzliche Einladung zu diesem Glaubenskurs, in dem es darum geht, eigene Lebenserfahrungen einzubringen und mit einer biblischen Geschichte in Verbindung zu kommen.

Der Kurs beinhaltet vier in sich abgeschlossene Abende, die die Ev. Kirchengemeinde Sodingen zusammen mit der Ev. Paulusgemeinde Castrop-Rauxel anbieten:

8., 15., 22. & 29. November,
jeweils von 19.30 bis ca. 21.45 Uhr.

  • Die ersten beiden Treffen sind im Gemeindezentrum Mont-Cenis-Str. 327a in Herne,
  • der dritte und vierte Abend findet im Wichernhaus, Brückenweg 30 in Castrop statt.

*Aufgrund des Buß- und Bettaggottesdienstes beginnt der Abend am 22.11. erst um 20 Uhr.

Anmeldungen bitte →über das Gemeindebüro an Andrea Berendes←.