Förderverein „Steig ein!“

Der Pegel steigt …

Steig ein! Logo

… und trotzdem leisten wir erfolgreiche Arbeit für die Menschen unserer Region.

In Familien- und Babyarbeit, Kindergarten und Jungschar, Konfirmanden- und Jugendarbeit, Hauskreisen, Familientreffs, Frauenhilfe und Altenkreisen sowie bei vielen Sonderveranstaltungen sind wir für Gemeindemitglieder und Gemeindefremde da. Für Menschen, die unsere Unterstützung brauchen oder einfach nur den Kontakt zu anderen suchen. Aber immer für Menschen, die dankbar dafür sind, dass wir diese Arbeit leisten, diese Räume bieten, diese Treffpunkte organisieren. Doch …

… der Pegel steigt …
widget

Der drastische Rückgang der Kirchensteuermittel, die den Gemeinden zufließen, verringerte die Haushaltsmittel in Sodingen um etwa 40 Prozent in den  drei Jahren, bei stetiger Ausweitung unserer Aktivitäten. Wir ergriffen in den vergangenen Jahren einschneidende Maßnahmen zur Kostensenkung: Verkauf der Markus-Kirche, Streichung einer Küsterstelle, einer Schreibkraft, einer Reinigungskraft. Diese Maßnahmen waren wohlüberlegt und erfolgreich, wir konnten unseren Betrieb zunächst fortsetzen. Doch weitere Einsparungen sind nicht möglich, ohne unsere Leistungen zu gefährden. Deshalb …

…  steig ein …

…  werde Mitglied im „Förderverein für Gemeindearbeit der Ev. Kirchengemeinde Sodingen“. Mit Ihren Beiträgen oder Spenden und den Erlösen der Arbeit dieses Vereins wollen wir Ihre Bedürfnisse und die der Menschen dieser Region weiterhin erfüllen. Die Dankbarkeit aller, die unsere Angebote nutzen, ist sichtbares Zeichen dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Lassen Sie nicht zu, dass die finanziellen Beschneidungen unser Schiff Leck schlagen lassen.

Wir haben lange überlegt, ob wir uns mit einer solchen Bitte an Sie wenden dürfen. Doch die immer weiter sinkenden Kirchensteuereinnahmen, die nur zu einem kleinen Teil in die Gemeinden fließen und die stetig steigenden Kosten für Gebäude, Energie, Personal und anderes lassen uns keine Wahl. Doch wenn wir Sie in unserem Boot wissen, dann sind wir sicher, unsere Arbeit wird weiterhin viele Früchte tragen.

steig ein

Das Presbyterium und die Gemeindeleitung sind gerne bereit, konkrete Fragen zu diesem Thema zu beantworten und hoffen, zusammen mit allen Mitarbeitern und Helfern, dass Sie uns verstehen und unterstützen.

Eine Mitgliedschaft mit regelmäßigen Beiträgen würde uns sicher am meisten helfen, einmalige Spenden sind natürlich in gleicher Weise willkommen. Wer spontan helfen will, kann direkt zu uns kommen oder auf unser

Konto bei der Herner Sparkasse,
IBAN: DE89 4325 0030 0003 3074 93 – BIC: WELADED1HRN
überweisen,
Zweck: STEIG EIN, Förderverein Gemeindearbeit Ev. Kg. Sodingen.

Wenn weitere Informationen gewünscht werden,
schicken Sie uns eine Nachricht.